Geschichte

 

Vor der Gründung der Firma Hans Reinke übernahm 1914 Max Reinke in Tilsit die Firma Rudolf Weber, Sattler und Schumacherbedarf. 1928 trat Hans Reinke in die Firma ein, welche Ende 1944 kriegsbedingt geschlossen wurde. Zu Beginn des Jahres 1946 zog der gelernte Kaufmann Hans Reinke mit seiner Ehefrau Edith und den beiden Kindern Hans Joachim und Marlen von Rathenow bei Berlin nach Hamburg. Noch im gleichen Jahr gründete Hans Reinke am 30. Juni die gleichnamige Firma.

Bis zur Währungsreform 1948 wurden bis zu 30 Arbeiter beschäftigt, die an speziell entwickelten Maschinen Gummibänder aus alten Autoreifen schnitten. 1949 wird die Firma in eine Personengesellschaft umgewandelt und zieht in die Geschäftsräume nach Hamburg-Altona.

Die Geschäftstätigkeit umfasst zunehmend den Handel mit Leder und Gummi für die Schuhindustrie.

Hans Reinke (re.) auf einer Ledermesse in Pirmasens 1964.
 
 
Hans Joachim Reinke trat 1956 in die Firma ein, und das Sortiment wurde um Bekleidungsleder erweitert. Seine Schwester, Marlen Reinke, begann 1961 ihre Tätigkeit für die Firma. Die Fabrikation trat zunehmend in den Hintergrund, und der Handel umfasste "Leder aller Art". Anfang der 70er Jahre begann der Niedergang der deutschen Schuhindustrie. Neue Märkte mussten erschlossen werden, und man verstärkte das Geschäft mit der orthopädischen Industrie. 1977 verstarb Hans Reinke. Seine beiden Kinder, Hans Joachim und Marlen, übernahmen die Geschäftsführung. Die Firma wurde in die Hans Reinke Handelsgesellschaft mbH umgewandelt. Hans-Joachim Reinke junior begann seine Tätigkeit für die Firma 1990. Eine Umstellung auf den Handel mit Rindshäuten für Polsterzwecke vollzog sich. Umfangreiche Kollektionen im Auto- und Möbelbereich und ein wachsendes Lager gewannen immer mehr Kunden im In- und Ausland. Im Jahr 2000 verließen Hans Joachim Reinke senior und Marlen Reinke die Firma. 2003 erfolgte der Umzug in die neue Betriebsstätte im Brandstücken in Hamburg-Osdorf mit einer Gesamtfläche von über 2800 m².
 
 
Heute, 2015, hat die Firma Hans Reinke 25 Mitarbeiter, die Tochterfirmen Hans Reinke Benelux,
Ponczynski & Reinke Automotive Interieur für den Vertrieb in Polen und die Jörg & Reinke GmbH in der Schweiz,
sowie feste Vertretungen in vielen weiteren Ländern.
 
 
 

Messen & Events

.

 

Hans Reinke Handelsgesellschaft mbh

 
Brandstücken 20
22549 Hamburg 
Deutschland
 

Kontakt

Rufen Sie uns an
+49 (0)40 3910680
Fax an
+49 (0)40 39106829